Schnittstellen für alle Projektbeteiligten

Das Ingenieurbüro wurde am 01.11.2008 gegründet und wird seitdem als GmbH geführt. Für die Bearbeitung von Projekten stehen uns alle erforderlichen Mittel und Werkzeuge der modernen CAD- und Kommunikationstechnik zur Verfügung. Alle eingesetzten Software-Produkte verfügen über firmenneutrale Schnittstellen zu allen gängigen Programmen. Damit ist der Austausch von Daten zu allen Projektbeteiligten sicher gestellt.

  • 8 CAD-Arbeitsplätze
  • Betriebssystem Windows 7 Professional
  • MICROSOFT Office
  • PLANCAL nova
  • TACOS Rukon
  • ORCA AVA
  • Hottgenroth Energieberater Professional
  • Hottgenroth Get Solar Professional
  • Hottgenroth PV Simulation
  • Hottgenroth Optimus Duo
  • Hottgenroth Lüftungskonzept
  • Hottgenroth Psi Therm Plus
  • A138 – Versickerung Niederschlagswasser Bayrisches Landesamt für Umwelt
  • GBIS – Projektverwaltung / Controlling
  • Server Fujitsu Siemens mit Sicherungen über Raid-System
  • Projektserver mit WinServer 2012 R2
  • Microsoft Exchange Open-NL 2012/2016
Alle Programme stehen stets in der aktuellsten Version zur Verfügung.


Messtechnik

Testo 435-4 Multikunfktionsmessgerät
  • IAQ Sonde zur Beurteilung der Raumluftqualität (CO², Feuchte, Temperatur, Absolutdruck)
  • Globe-Thermometer zur Erfassung der Strahlungswärme
  • Behaglichkeitssonde zur Turbulenzgrad Messung
  • Flügelradanemometer ø 100 mm mit verschiedenen Trichteraufsätzen
  • Flügelradanemometer ø 16 mm
  • Feuchte- und Temperaturfühler ø 12 mm
  • Oberflächenfühler sehr reaktionsschnell
  • Trichterset für Tellerventile und Deckenauslässe
  • Testo 510 Differenzdruck Messgerät
  • Testo 816-1 Schallpegel -Messgerät
  • Voltcraft IR 330 Infrarotthermometer
  • Voltcraft VC-530 Zangenampermeter, Elektromultifunktionsmessgerät
  • Hilti PS 38 Multidetektor

Partnerschaften und Zusatzqualifikationen

Darüber hinaus verfügen wir über bewährte Partnerschaften im Verbund mit der Hinterschwepfinger Projekt GmbH und der HSB INGENIEURE GmbH, die es uns ermöglichen, flexibel und leistungsstark auf die unterschiedlichsten Anforderungen unserer Auftraggeber zu reagieren. Das Büro ist Mitglied bei folgenden Einrichtungen:
  • Bayerische Ingenieurkammer-Bau
  • VDI Verein Deutscher Ingenieure e. V.
Unser Büro kann auf folgende Zusatzqualifikationen seiner Mitarbeiter zurückgreifen.
  • Energieberater Nichtwohngebäude der Bayerischen Ingenieurekammer Bau
  • Energetische Inspektion von Klimaanlagen gem. § 12 EnEV 2009
  • Lufthygiene nach VDI 6022 Kat. A
  • Energieeffizienzexperten des Bundes: KfW- Nichtwohngebäude (Listeneintrag bei der DENA)